Standort Bielefeld

Zwar kommen üblicherweise wir zu unseren Patienten, aber wenn sie sich informieren wollen, schauen sie doch einmal bei uns herein. Als Partner der Stadt Bielefeld unterhält die Biekra mittlerweile zwei Rettungswachen, die im Rahmen des Bedarfsplans für den Bielefelder Rettungsdienst vorgesehen sind. 

Bielefeld – Eckendorfer Straße

Seit 1996 ist die Eckendorfer Straße 48 unser Firmensitz. Hier befindet sich unsere Zentrale, hier ist der Standort unserer Einsatzfahrzeuge und von hier aus werden sie koordiniert. Hier ist die Telefonzentrale des Ärztlichen Notfalldienstes, hier werden Sanitätsdienste geplant, Fort- und Weiterbildungen für unser Personal durchgeführt und hier warten unsere Rettungsassistenten auf ihre Notfalleinsätze.

 

Bielefeld Ummeln

An unserem zweiten Bielefelder Standort in der Winterstraße in Ummeln haben wir ebenfalls einen Rettungswagen und weitere Fahrzeuge in Bereitschaft. Hier fanden wir ideale Bedingungen zur Stationierung unseres Einsatzpersonals und unserer Fahrzeuge. Rund um die Uhr stehen diese bereit, um auch die Bürger im Bielefelder Süden rasch versorgen zu können. 

 

 

Das Herz der BIEKRA: Telefonzentrale und Leitstelle

Unsere erfahrenen Disponenten bearbeiten seit 1992 rund um die Uhr die Notfallersuchen der Anrufer und finden den geeigneten Arzt und das geeignete Rettungsmittel.

35.000 Krankentransporte

Die Zentrale disponiert derzeit über 35.000 Krankentransporte sowie etwa 4.000 Hausbesuche im Notdienst pro Jahr. Hierfür werden derzeit bis zu 17 Fahrzeuge disponiert. Zusätzlich gehen in dieser Zeit ca. 27.000 Telefonkontakte zur Zeit des kassenärztlichen Notdienstes ein.